PhysioEnergie

Homehome.html
Über michubermich.html
BehandlungsspartenBehandlungssparten.html
Partnerpartner.html
Anfahrt/Kontaktanfahrt_kontakt.html
Tarifetarife.html
 

Das CS-System schafft das innere Milieu für die Entwicklung und Funktion des Zentralnervensystems. Die beiden Pole Schädel und Kreuzbein bilden mit der Wirbelsäule eine bewegliche knöcherne Einheit, in welcher der Liquor innerhalb der Gehirn- und Rückenmarkshäute rhythmisch fließt. Dieser Rhythmus überträgt sich auf den gesamten Körper und beeinflusst Entwicklung und Befinden des Körpers.


Veränderungen in diesem System geben Hinweise für die therapeutische und energetische Arbeit mit den anatomischen Strukturen. Ein Spannungsungleichgewicht im CSS kann daher zu sensorischen, motorischen und vegetativen Symptomen und Entwicklungsauffälligkeiten führen. Umgekehrt können Haltungsanomalien, koordinative Einschränkungen, Lern- und Konzentrations-störungen, chronische und akut entzündliche Prozesse sowie Traumata physischer oder psychischer Natur zu Spannungsänderungen im CSS führen.


Die CranioSacral Therapie ist eine sanfte manuelle Technik zur Entspannung des CranioSacralen Systems (CST) und der Strukturen, die es beeinflussen. Mit Hilfe von manuellen, energetischen und verbalen Techniken lassen sich erhöhte Spannungszustände des Bindegewebes und ein Ungleichgewicht im CranioSacralen System aufspüren und behandeln und in weiterer Folge die Selbstheilung anregen.

Was ist Physiotherapie?physioth..html
Behandlungsschwerpunktephysioth.1.html
Allgemeine Physiotherapiephysioth..html
Lymphdrainage, MLDlymphd..html
Craniosacraltherapie, CST
Massagemassage.html
Viszeraletherapieviszeraleth..html
Was ist manuelle Lymphdrainage?lymphd..html
Kontraindikationenlymphd.1.html
Was ist Viszerale Therapie?viszeraleth..html
Behandlungsschwerpunkteviszeraleth.1.html
Was ist CST?
Behandlungsschwerpunktecraniosth.1.html